Solartechnik

Sonnenenergie wird das ganze Jahr frei Haus geliefert und verursacht keinerlei Schadstoffausstoß. Gleichzeitig bietet sie viele Vorteile: So sparen Sie mit Solarkollektoren bis 60% der Energiekosten für die Warmwasserbereitung ein. Der Gesamtenergieverbrauch Ihrer Heizungsanlage sinkt so noch einmal um ca. 10%. Noch attraktiver wird die Solarnutzung durch die Fördermittel von Bund, Ländern, Kommunen und Energieversorgern.

Genießen Sie uneingeschränkten Wohnwärme- und Warmwasserkomfort und erschließen Sie mit Solarenergie die Energiequelle der Zukunft. Denn die Sonne liefert alle acht Minuten so viel Energie, wie die gesamte Menschheit in einem Jahr verbraucht. Und mit Hilfe eines Vaillant Solarsystems können Sie die Sonnenenergie künftig optimal für die Heizung und Warmwasserbereitung nutzen - umweltfreundlich und energiesparend dank modernster Röhrenkollektoren.

Die Sonne liefert alles, was wir brauchen: Energie zum Leben, Wärme für die Seele und mit der richtigen Technik auch warmes Wasser und komfortable Wohnwärme für Ihr Eigenheim - und das seit 5 Milliarden Jahren.

Durch die Nutzung der Solarenergie sparen Sie nicht nur bares Geld, Sie ersparen der Atmosphäre auch jährlich über einer Tonne Kohlendioxid. Weder durch den Abbau natürlicher Ressourcen noch durch den Ausstoß von Emissionen wird hierbei in das empfindliche Ökosystem der Erde eingegriffen. Zudem erwarten Sie beim Einsatz einer Solaranlage von Vaillant nicht nur höchsten Wohnwärme- und Warmwasserkomfort, sondern auch jede Menge staatlicher und regionaler Fördermittel.

Was fördert der Staat?

Kurz: Alles, was die Umwelt entlastet und Energie spart. Die Nutzung regenerativer Energien wird daher besonders von Bund, Ländern und Kommunen finanziell unterstützt. Gerade bei Solaranlagen lohnt es sich, wegen der hohen Förderung schnell zu handeln.

Neben der Direktförderung für die Kollektorfläche werden zinsgünstige Darlehen durch das KfW Kreditprogramm angeboten. Dieses beinhaltet einen Zins von 2,12% und ist auf 20 Jahre festgeschrieben - beim Austausch Ihres alten Heizgerätes gegen den Einsatz von Solartechnik. Die Antragsformulare sind bei der jeweiligen Hausbank erhältlich.